Zum Hauptinhalt springen

Kaukasis

Eine kulinarische Reise durch Georgien und Aserbaidschan

 

 


Ein einzigartiges Kochbuch zur Küche des Kaukasus, die europäische Zutaten und solche aus dem mittleren Osten in aufregender Weise verbindet
In diesem Kochbuch nimmt uns Olia Hercules mit auf eine kulinarische Reise durch den Kaukasus – die lebhafte Region weit im Osten, die Europa mit Asien verbindet und Teile Georgiens, Aserbaidschans, Armeniens, des Irans, Russlands und der Türkei umfasst. In über 100 Rezepten für authentische, aromatische und überraschende Gerichte wie Dolma aus Weinblättern, Muskatnuss-Plov mit Kürbiskruste oder mit Lamm gefüllte Quitten auf karamellisierten Zwiebeln stellt uns die preisgekrönte Kochbuchautorin diese reich gesegnete aber unbekannte Region vor.



Olia Hercules wurde in der Ukraine geboren und lebte fünf Jahre auf Zypern, bevor sie zum Studium nach London zog. Zahlreiche Jobs folgten, bevor sie ihr Interesse am Kochen zum Beruf machte. Ihre kulinarische Karriere begann sie am Londoner Union Market, bevor sie als Chef de Partie ihren Traumjob bei Ottolenghi’s fand. Heute konzentriert sie sich hauptsächlich auf das Schreiben, Food Styling und gelegentliche Streifzüge durch Film und Fernsehen. Erschienen im Verlag Knesebeck
 

 

Blaue Stunde - Rezepte, die den Abend feiern

 


Tapas, Antipasti, Mezze, Ceviche & Apéro

Zur blauen Stunde, wenn der Tag in den Abend übergeht und Luft holt für eine lange Nacht, erleben wir einen magischen Moment: endlich Feierabend, Zeit für Drinks und kleine Köstlichkeiten! Überall auf der Welt treffen sich Menschen an Tresen, Theke und Bar. Barfood-Kultur gehört in vielen Ländern zum kulinarischen Erbe, und neue Food-Trends erobern oft vom Tresen aus die Welt.


Stevan Paul ist freier Autor und gelernter Koch und lebt in Hamburg. Nach dem Erfolg seines Kochbuchs „Deutschland vegetarisch" (Brandstätter, 2013), landete er mit „Auf die Hand" einen Bestseller, der seit Erscheinen 2014 bereits in der 4. Auflage vorliegt. Stevan Paul ist Gründer eines der meistgelesenen Foodblogs im deutschsprachigen Raum:
nutriculinary.com

Erschienen im Verlag Brandstätter